Kurz: Süße Ausstellungsempfehlung

SmartiesDie Staat­li­che Kunst­hal­le Karls­ru­he unter­hält eine »Jun­ge Kunst­hal­le« – und weil mei­ne Toch­ter heu­te Geburts­tag hat, und gera­de eh in Karls­ru­he weilt, haben wir die aktu­el­le Aus­stel­lung »Extrem süß!« in der Jun­gen Kunst­hal­le mal besucht. Bei­de Kin­der waren ganz ange­tan, und ich auch. (Fotos)

Die Aus­stel­lung ist zwei­ge­teilt: Zum einen gibt es etwa zwei Dut­zend Kunst­wer­ke, die sich in unter­schied­li­cher Art und Wei­se dem The­ma »Süßes« nähern – vom foto­rea­lis­tisch wir­ken­den Arcyl­ge­mäl­de einer Kon­di­to­rei-Aus­la­ge bis hin zu Stoff­ar­bei­ten oder über­le­bens­gro­ßen Smar­ties. Zum ande­ren gibt es im obe­ren Stock­werk die Mög­lich­keit für Kin­der, selbst tätig zu wer­den und aus Unmen­gen an Zuta­ten – Sty­ro­por, Per­len, Far­be, Leim, Lakritz­schne­cken­druck­stö­cken, … – selbst süße Kunst zu bas­teln. Auch das hat bei­den ziem­li­chen Spaß gemacht.

»Extrem süß!« läuft noch bis 1.4.2012 in der Jun­gen Kunst­hal­le der Staa­li­chen Kunst­hal­le Karls­ru­he, Hans-Tho­ma-Str. 4, Diens­tag bis Frei­tag ist sie von 10–17 Uhr geöff­net, Sams­tag, Sonn­tag und an Fei­er­ta­gen bis 18 Uhr. Für Ein­zel­be­su­che­rIn­nen ist der Ein­tritt frei (Mate­ri­al­kos­ten).

Eine Antwort auf „Kurz: Süße Ausstellungsempfehlung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.