Spielregeln

Braucht ein Blog Regeln? Ich bin mir da gar nicht so sicher. Trotz­dem habe ich hier ein­fach mal auf­ge­schrie­ben, wie ich in die­sem Blog mit Kom­men­ta­ren umge­he, und was ich von Kom­men­ta­to­rIn­nen erwarte.

1. Ich hal­te recht viel von frei­er Mei­nungs­äu­ße­rung und las­se des­we­gen auch kon­trä­re und selt­sa­me Kom­men­ta­re eher ste­hen. Jede/​r ist selbst für das ver­ant­wort­lich, was er oder sie schreibt – wer sich bla­mie­ren will, darf das ger­ne tun.

2. Ich begrü­ße es, wenn hier iden­ti­fi­zier­bar kom­men­tiert wird, d.h. wenn Men­schen sich als die zu erken­nen geben, die sie auch sonst – »im wirk­li­chen Leben« – sind. Wenn jemand unter dem Schutz der Pseud­ony­mi­tät gro­ßen Unsinn anstellt, kann es sein, dass ich öffent­lich dar­auf hin­wei­se, dass das so ist (ohne dass ich die eMail-Adres­se oder den Namen selbst ver­öf­fent­li­chen werde).

3. Spam lösche ich mehr oder weni­ger auto­ma­ti­siert über Akis­met, s.u.

4. Ich behal­te mir vor, belei­di­gen­de Kom­men­ta­re und ähn­li­ches zu löschen bzw. zu editieren.

5. Daten­schutz: ich gebe kei­ne eMail-Adres­sen, Namen, IP-Adres­sen o.ä. wei­ter. Das Spam-Schutz-Tool Akis­met wer­tet bei allen Kom­men­ta­ren IP-Adres­sen, wei­te­re Daten (inkl. der ein­ge­ge­be­nen eMail-Adres­se) und HTTP-Hea­der-Daten aus, die dafür an den Akis­met-Ser­ver über­tra­gen wer­den und dort mög­li­cher­wei­se gespei­chert wer­den. Auf dem loka­len Ser­ver des Blogs wer­den zudem IP-Adres­sen gespei­chert, um Besu­cher­sta­tis­ti­ken zu erstel­len. Goog­le Ana­ly­tics wird nicht ein­ge­setzt. Eine aus­führ­li­che Daten­schutz­er­klä­rung, in der die­ses näher erläu­tet wird, und in der auch auf die Nut­zer­rech­te nach DSGVO hin­ge­wie­sen wird, gibt es ebenfalls.

P.S.: Das Impres­sum fin­det sich hier.

V 1.1, 23.05.2018

2 Antworten auf „Spielregeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.