Kurzeintrag: Petition gegen Bahnprivatisierung (Update 4: grüne Fraktion)

Journey of waiting IV: signEs gibt eine Peti­ti­on im ePe­ti­ti­ons-Sys­tem des Deut­schen Bun­des­ta­ges, die sich gegen die Bahn­pri­va­ti­sie­rung wen­det und noch Mit­zeich­ne­rIn­nen sucht. Unter­stüt­zens­wert, fin­de ich, auch wenn ich nicht viel Aus­sicht auf mehr als sym­bo­li­schen Erfolg (bis­her sind’s 1700 Unter­zeich­ne­rIn­nen) sehe.

Update: (20.5.2008) Inzwi­schen hat der Mit­zeich­nungs-Zäh­ler der Peti­ti­on fast die 2500 erreicht. Unter­stüt­zen der Peti­ti­on ist noch bis zum 13. Juni möglich.

Update 2: (24.5.2008) Die Grü­nen unter­stüt­zen die For­de­rung des Bun­des­rats, die Pri­va­ti­sie­rung im demo­kra­ti­schen Ver­fah­ren zu behan­deln und ein über­stürz­tes Vor­ge­hen zu ver­mei­den. Und der Peti­ti­ons­zäh­ler steht bei 2731.

Update 3: (30.5.2008) Heu­te hat der Bun­des­tag der Teil­pri­va­ti­sie­rung zugestimmt.

Update 4: (2.6.2008) Der Voll­stän­dig­keit hal­ber hier noch ein Link auf eine Info­sei­te der grü­nen Bun­des­tag­frak­ti­on.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.