Photo of the week: Garden wilderness

Garden wilderness

 
Z. und ich sind uns nicht ganz einig, wo genau auf dem Kontinuum zwischen geordneten geradlinigen Beeten und wild wucherndem Wachstum unser Garten liegen soll. Klar ist jedenfalls, dass der geordnet-geradlinige Pol nicht in Frage kommt. Es geht also eher um Nuancen. Und bis wir das geklärt haben, freuen wir uns über bunte Vielfalt.

Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Photo of the week abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Photo of the week: Garden wilderness

  1. Manfred Westermayer sagt:

    Schön – da freut sich die gesamte Biodiversität :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.