Wie geht die Berlin-Wahl aus?

Mein Tipp: SPD 31%, GRÜNE 21%, CDU 19%, LINKE 13%, PIRATEN 5,01%, FDP 4%, Sonstige Rest.

Und letztlich entscheidet sich Wowereit trotzdem für die knappe rot-schwarze Mehrheit.

Was meint ihr? Und warum?

Dieser Beitrag wurde unter Politik und Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wie geht die Berlin-Wahl aus?

  1. Jan sagt:

    Och, warum sollte Wowi denn mit der doofen Berlin CDU zusammengehen? Dit gloob ick nich! Was das Ergebnis angeht: Könnte hinhauen, die SPD wird aber bisschen stärker denke ich. Die Piraten werden ins Parlament kommen, aber erstmal einen bürokratischen Schock erleiden und schnell die Lust verlieren ;-)

  2. Till sagt:

    Der Vollständigkeit halber das echte vorl. Endergebnis (in Klammern: Differenz zu meinem Wahltagstipp oben – habe die linkeren Parteien deutlich über- und CDU und Piraten unterschätzt):

    SPD 28,3 % (-2,7)
    CDU 23,4 % (+4,4)
    Grüne 17,6 % (-3,4)
    Linke 11,7 % (-1,3)
    Piraten 8,9 % (+3,9)
    FDP 1,8% (-2,2)
    Sonstige 8,4 %

Schreibe einen Kommentar zu Till Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.