Kurz: Plakatkritik

Ich schrei­be auch noch mal was zur SPD (Times New Roman, unter­stri­chen, auf rot) und zur LINKEN (eben­falls Text auf rot, aber immer­hin: eine erkenn­bar gestal­te­te Typo­gra­phie), viel­leicht auch zu den ande­ren Par­tei­en – heu­te aber habe ich im Grün­zeug am Mitt­woch eine klei­ne (und, um es zu beto­nen, dazu­zu­sa­gen und noch ein­mal zu wie­der­ho­len: nicht ganz ernst gemein­te) Pla­kat­kri­tik zu den sie­ben grü­nen Pla­ka­ten für die Land­tags­wahl 2011 in Baden-Würt­tem­berg geschrie­ben (»Noch nicht end­gül­tig geklärt ist die Wir­kung auf por­sche­fah­ren­de LINKE«). Bit­te hier lang!

P.S.: Ein biß­chen was zur grü­nen Land­tags­wahl­kam­pa­gne steht auch hier schon.

2 Antworten auf „Kurz: Plakatkritik“

  1. Das mit der Inhalts­lee­re sehe ich natür­lich anders (und habe auch bei rotstehtunsgut.de schon ent­spre­chend kom­men­tiert …), und über die SPD-Pla­ka­te kann ich man­gels Online-Exis­tenz die­ser Pla­ka­te noch nichts schreiben. 

    Des­we­gen noch­mal zu den grü­nen Inhal­ten. Auf der offi­zi­el­len Kam­pa­gnen­sei­te gibt es zu jedem Pla­kat einen kur­zen Text und einen Link zu wei­ter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen. Der Ein­fach­heit hal­ber habe ich die hier mal reinkopiert:

    Schwarz-gelb nicht ver­län­gern. »Wir kämp­fen gegen die schwarz-gel­be Lauf­zeit­ver­län­ge­rung für Atom­kraft­wer­ke und machen uns stark für mehr Erneu­er­ba­re Ener­gien.« Mehr zum Thema …

    Die Klei­nen groß raus­brin­gen. »Gute Bil­dung ist die zen­tra­le Zukunfts­auf­ga­be. Jedes Kind muss unter­stützt wer­den, sei­ne Fähig­kei­ten und Talen­te best­mög­lich zu ent­wi­ckeln.« Mehr zum Thema …

    Die neue Ellen­bo­gen-Gesell­schaft. »Wir wol­len Baden-Würt­tem­berg sozi­al gerech­ter gestal­ten. Damit unse­re aus­ein­an­der­bre­chen­de Gesell­schaft wie­der zuein­an­der fin­det.« Mehr zum Thema …

    Jobs made by Mut­ter Natur. »Mit einer öko­lo­gi­schen und sozia­len Erneue­rung unse­rer Wirt­schaft schaf­fen wir die Arbeits­plät­ze von heu­te und mor­gen.« Mehr zum Thema …

    Vol­le Kan­ne Hei­mat. »Wir wol­len eine nach­hal­ti­ge Land­wirt­schaft. Des­halb set­zen wir auf Klas­se statt Mas­se, auf Öko-Land­bau statt Gen­tech­nik und auf regio­na­le Pro­duk­te statt Agrar­fa­bri­ken.« Mehr zum Thema …

    Volks­ab­stim­mung! »Wir leh­nen das Mil­li­ar­den­grab Stutt­gart 21 ohne Wenn und Aber ab und machen uns stark für einen Volks­ent­scheid: die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sol­len über S21 ent­schei­den.« Mehr zum Thema …

    Poli­tik wech­seln. »Nur mit Grün gibt es einen Poli­tik­wech­sel: weg von der schwarz-gel­ben Bas­ta-Poli­tik, hin zu mehr Demo­kra­tie und mehr Bür­ger­be­tei­li­gung.« Mehr zum Thema …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.