In eigener Sache: Blogroll

Ich habe mei­ne Blog­roll mal in den Wor­d­Press-Inne­rei­en zwi­schen­ge­la­gert. Raus­ge­wor­fen hat­te ich sie ges­tern aus Platz­grün­den – und bin dann, ange­regt auch durch Hen­ning – ins Grü­beln gekom­men, ob eine Blog­roll sinn­voll ist, wenn ja, was für eine, und wer da drauf ste­hen soll. Auch ein klei­ner Poll dazu war nicht son­der­lich aussagekräftig.

Letzt­lich will ich glau­be ich eine gut kura­tier­te Blog­roll – sagen wir mal, nach den Kri­te­ri­en »lese ich tat­säch­lich«, »ist auch für ande­re span­nend«, »ist aktiv« und »ist viel­leicht noch nicht allen bekannt«. Sagen wir mal, sor­tiert nach Punk­ten wie »Frei­burg«, »Grü­ne Poli­tik«, »Netz­po­li­tik«, »Wis­sen­schaft« und »Sci­ence Fic­tion« mit jeweils maxi­mal fünf Ein­trä­gen. Das wären dann auch schon wie­der 25 Links. Hmm. 

Jeden­falls: hier wäre jetzt Gele­gen­heit für euch, lie­be Lese­rIn­nen, mir 1. mit­zu­tei­len, ob eine Blog­roll not­wen­dig ist, und wenn ja, was für eine, und 2. Blogs vor­zu­schla­gen, die den oben ste­hen­den Kri­te­ri­en ent­spre­chen und unbe­dingt auf­ge­nom­men wer­den soll­ten (Eigen­vor­schlä­ge sind auch ok, wenn gut begründet). 

6 Antworten auf „In eigener Sache: Blogroll“

  1. Ich hab das ja mal so gelöst dass ich kei­nen Blog­roll habe, son­dern einen Pla­net und in mei­ner Side­bar der Feed davon mit den obers­ten paar Ein­trä­gen steht. Effekt: Ich kann belie­big vie­le Blogs rein­neh­men, die Side­bar wird trotz­dem nicht vol­ler und wer viel schreibt wird oft verlinkt.

  2. Ich mag Blog­rolls und kli­cke mich auch immer mal wie­der durch die Blog­rolls mei­ner abon­nier­ten Blogs. Aller­dings brauch ich die nicht in der Side­bar, eine eige­ne Sei­te tuts auch und da ist es auch nicht schlimm wenn es pro Kate­go­rie ein paar mehr Blogs sind, oder auch ein paar mehr Kategorien.

  3. …fin­de Blog­roll unter­halt­sam, zumal wenn es ein gut sor­tier­ter ist und außer­dem hat Blog­roll was von die­ser Ver­net­zungs­idee im Inter­net: wie heisst sie gleich…Planet…Blogosphäre?

    Sicher­lich sind ande­re »Tei­le« auf Dei­ner Side­bar weni­ger sinn­voll als ein Blog­roll wie z.B. Top lin­ked Posts oder was vor einem Jahr war. Bleibt aber bei per­sön­li­chen Vor­lie­ben, nix für ungut.

  4. Die Dis­kus­si­on über die Kate­go­ri­sie­rung kommt mir bekannt vor :-D – letzt­lich hab ich das aber nie umge­setzt, weil es mir doch zu vie­le gab, die höchs­tens in meh­re­re Schub­la­den gepasst hätten.

    P.S.: Wie steht’s mit dem Ver­lin­ken von Blog­gern in Blog-Einträgen? ;-)

  5. Ich habe hier jetzt mal ange­fan­gen, eine kate­go­ri­sier­te Samm­lung von Blogs zu erstel­len. Evtl. ergän­ze ich das noch um eine Mini­blog­roll. Mal sehen.

    Wer Ergän­zungs­vor­schlä­ge für die Sei­te hat (der noch ziem­lich vie­le Kate­go­rien feh­len …), darf die ger­ne hier loswerden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.