Mal ein paar nette Flickr-Neuigkeiten

Nein, dies­mal geht’s mir nicht um die Yahoo-Über­nah­me, son­dern dar­um, dass es bei Flickr ein paar net­te neue Fea­tures gibt, die vor allem akti­ve Nut­ze­rIn­nen betref­fen. Ins­be­son­de­re zwei davon haben es mir angetan.

1. Ein neu­es Uploadr-Pro­gramm, bei dem schon vor dem Hoch­la­den von Fotos die Rei­hen­fol­ge, Tags, Kom­men­ta­re und Set-Zuge­hö­rig­keit je Foto fest­ge­legt wer­den können.

2. »Stats for your account« – wer schon immer mal wis­sen woll­te, wel­ches Bild in der letz­ten Woche wie oft von wel­cher URL aus ange­schaut wur­de, kann das jetzt tun (zugäng­lich unter Your Pho­tos -> Popu­lar -> Stats). Damit lässt sich viel Zeit verbringen ;-)

Und dann gibt es 3. noch Gerüch­te dar­über, dass sich FlickR in Rich­tung »Open-ID« bewe­gen wird. Eines von meh­re­ren Zei­chen dafür, dass sich in der Web 2.0‑Welt eini­ges in Rich­tung Inter­ope­ra­tio­na­li­tät zwi­schen den Anwen­dun­gen tut.

War­um blog­ge ich das? Nicht zuletzt des­we­gen, weil mein alter Flickr-Bei­trag noch immer einer der popu­lärs­ten in die­sem Blog ist.

Eine Antwort auf „Mal ein paar nette Flickr-Neuigkeiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.