Schlagwort-Archive: besprechung

Marcus Hammerschmitt: PolyPlay

Ein Buch, zu dem sich leider nicht allzuviel sagen lässt. Nicht, weil es nicht von Interesse wäre, sondern weil es zuviel vorwegnehmen würde. Auf den ersten Blick ist das Buch harmlos – so harmlos, dass die Frage aufkommt, ob es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sf|lib | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iain M. Banks: Use of Weapons

Eine teilweise haarsträubend militärtaktische, aber durchaus poetische SF-Geschichte, die im Universum der Culture spielt – einer hochentwickelten Gesellschaft, deren Sternenschiffe riesig, intelligent und verspielt sind, die kein Geld und keine Arbeit mehr kennt – und die einige Spezialagenten wie z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sf|lib | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iain M. Banks: Inversions

Aus zwei Perspektiven (über einen Leibwächter und aus der Sicht eines Assistenten einer Ärztin) wird die Geschichte einer fremden Welt erzählt. Das ganze ist ein Culture-Roman, in dem die Culture so gut wie nicht auftaucht, bzw. auftaucht, aber nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sf|lib | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iain M. Banks: Feersum Endjinn

Ein weiterer Culture-Roman – diesmal sind wir auf der Erde, zusammen mit den Nachkommen derjenigen, die sich geweigert haben, in den Weltraum zu gehen, in einer Welt voller technischer Wunder – von der Makroarchitektur bis zu den Datensystemen – aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sf|lib | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iain M. Banks: Excession

Ein neuer Culture-Roman von Iain M. Banks. Alles ist technologisch weiter fortgeschritten (Terminals werden grade durch neuronets ersetzt, der Culture-Idiran-War liegt lange zurück), und insgesamt auch sehr viel weniger düster be/geschrieben. In diesem Buch geht es um ein Objekt, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sf|lib | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar
Seite 4/5    1 2 3 4 5