Photo of the week: Fractals in a tree

Fractals in a tree

 
Zu dem Bild hier fällt mir ein, dass es frü­her – als Moni­to­re noch schwarz und grün waren – in der damals von mei­nen Eltern abon­nier­ten Heft­rei­he Spek­trum der Wis­sen­schaft eine Zeit lang eine Kolum­ne gab, in der Algo­rith­men beschrie­ben wur­den. Zum Teil habe ich dann ver­sucht, das – mehr oder weni­ger erfolg­reich ‑nach­zu­pro­gram­mie­ren. Beson­ders beein­druckt hat mich eine Kolum­ne über Lin­den­may­er-Sys­te­me und Pflan­zen als frak­ta­le Geo­me­trien (die mit der Beschrei­bung der zum dama­li­gen Zeit­punkt noch völ­lig uto­pi­schen, fremd­ar­ti­gen, aber natür­lich wir­ken­den Pflan­zen­welt eines com­pu­ter­ge­ne­rier­ten Hob­bit-Films eröff­ne­te, wenn ich mich rich­tig erin­ne­re). Heu­te kön­nen Com­pu­ter­gra­fik­pro­gram­me sowas – und ech­te Bäu­me zei­gen auch ger­ne mal ihren frak­ta­len Charakter. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.