Photo of the week: Heron

Heron

 
Die letz­ten paar Fotos der Woche waren schon Vögel, und jetzt fängt mei­ne Foto-der-Woche-Serie für das Jahr 2018 auch noch mit einem an. Trotz­dem woll­te ich euch die­sen (etwa unter­kühlt) am Ufer der Drei­sam ste­hen­den Grau­rei­her nicht vor­ent­hal­ten. Und bevor sich jemand Sor­gen macht: Er ist nicht beim heu­ti­gen braun­schlam­mig rei­ßen­den Hoch­was­ser auf­ge­nom­me­nen. Das Bild ist schon ein paar Tage alt. Genau­er gesagt: es stammt sogar aus dem letz­ten Jahr. 

Trotz­dem neh­me ich’s als Anlass, allen ein fro­hes Neu­es Jahr zu wün­schen. Ich habe bei Face­book ja geschrie­ben, dass ich mir wün­sche, dass 2018 soli­de und lang­wei­lig wird. Sieht bis­her – fire and fury – nicht so aus, aber was nicht ist, kann ja noch wer­den. Ein biss­chen weni­ger inte­res­ting times könn­ten wir jeden­falls alle mal brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.