Photo of the week: Zora’s pumpkin ghost

Zora's pumpkin ghost

 
Ja, wir fei­ern Hal­lo­ween/​Sam­hain. Auch wenn’s ande­re als komi­schen Import anse­hen. Dazu mein­te mein Papa übri­gens ges­tern, dass es in sei­ner Kind­heit im All­gäu die Tra­di­ti­on gab, mit Ria­ba­goasch­tern [»Rüben­geis­tern«] in dunk­len Herbst­näch­ten herumzulaufen …

P.S.: deutsch-ame­ri­ka­ni­sche Ver­stän­di­gung über Kürbisse

Eine Antwort auf „Photo of the week: Zora’s pumpkin ghost“

  1. Ich fin­de die gan­ze Dis­kus­si­on dar­um, ob Hal­lo­ween nicht so ganz. Auch Allerheiligen/​Allerseelen ist zusam­men mit dem gan­zen Chris­ten­tum auch nur eine Import­kul­tur. Der Import fand halt schon vor andert­halb Jahr­tau­sen­den statt ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.