Schönes Wort III

Henning wollte eigentlich darauf aufmerksam machen, dass viele Leute Wörter, die sie nicht kennen, falsch verstehen und dann auch falsch anwenden. Zum Beispiel das Wort »Quacksalber«, dass dann als »Quarksalber« verstanden wird. Ich finde jedoch, dass letzteres eigentlich viel besser ist und ein gelungenes Beispiel für einen zeitgemäßen Neologismus darstellt. Oder eine gute Basis für Wortspiele. Jedenfalls nicht zu verdammen ist.

Warum blogge ich das? Um zur Einführung von »Quarksalber« in den Duden beizutragen.

Dieser Beitrag wurde unter Das schöne Wort abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.