Kurz in eigener Sache: RSS sollte wieder gehen

Einige Tage lang war mein RSS-Feed kaputt, was ich heute dank Michael erfahren habe. Mit Hilfe von Facebook und Ulf und dem W3C Feed Validator konnte das wieder repariert werden. Mein RSS-Feed – direkt oder via Feedburner – sollte jetzt also wieder funktionieren.

Weil’s vielleicht auch für andere interessant ist: Schuld war dieser Artikel. Zuerst sah’s so aus, als wäre ein Zeichen im Titel schuld – der Marker saß auf dem »/«, beim Zählen kam der »:« als Übeltäter heraus. Komisch, weil sie in anderen Artikel-Titeln als wohlgeformt akzeptiert wurden. Die eigentliche Ursache war dann auch weder »/« noch »:«, sondern ein in Firefox unsichtbares »Low-ASCII-Zeichen« (klassischerweise würde ich es ^k nennen). Ulf hat’s gefunden – und beim Kopieren des Artikels in HTML-Edit wurden die unsichtbaren Zeichen – in Firefox nur als »Holpern« beim Cursor-Bewegen merkbar – dann sichtbar. Nach dem Löschen dieser unsichtbaren Zeichen war der Feed dann wieder valide.

Bleibt die Frage, wo sie hergekommen sind. Der wahrscheinlichste Übeltäter ist PowerPoint – aus einem in PowerPoint angelegten Poster hatte ich den Artikel nämlich herauskopiert.

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel
Dieser Beitrag wurde unter Digitales Leben abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Kurz in eigener Sache: RSS sollte wieder gehen

  1. thorsten sagt:

    ## An Dieser Stelle Lieblings-M$-Bashing einfügen ##

    Es lebe OpenOffice ;)

  2. Fee sagt:

    Naja OpenOffice oder MS-Office wenn man die Befehle richtig ausführt kann man mit beidem gut arbeiten. Ich finde MS-Office noch viel besser weil die fortgeschrittener sind.
    Wenn man was vom Powerpoint kopiert sollte man besser dies in Word einfügen und nach Fehlern durchsuchen. :D

  3. Till sagt:

    In Word hatte ich die Fehler auch nicht gesehen – also lieber in einen guten ASCII-Editor einfügen …

  4. Rebecca sagt:

    Naja, hatte das gleiche Problem vor einigen Monaten…Nun ist alles schon wieder OK.Finde dein Blog echt sehr schön.Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.