Archiv der Kategorie: Hochschulpolitik

Kurz: Hessischer Landtag schafft Studiengebühren wieder ab (Update 6: Gesetz unterzeichnet)

Beispielfoto »hessische Hochschule«, hier: Kassel Nicht nur das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren freut sich: der hessische Landtag hat heute mit den Stimmen von SPD, Linkspartei und Grünen – also der faktisch vorhandenen linken Mehrheit, die aber leider nicht konstitutiert werden darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Uni Freiburg: offen, demokratisch, frei?

Nach dem herbstlichen »Zukunftskongress« (siehe auch hier) fand vor kurzem – im Rahmen eines Marketing- und Strategieprozesses zum Rebranding der Freiburg University ein »Zukunftsworkshop« zur »strategischen Identität« der Universität Freiburg statt. Ich hatte zuviel anderes um die Ohren, als mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Hochschulpolitik, Zukunftsvisionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ganz kurz: Zukunftskongress (Update)

Am Donnerstag und Freitag fand – zum 550. Jahrestag der Universitätsgründung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – ein »Zukunftskongress« statt, auch »Humboldt-Labor« genannt. Neben einigem Brimborium bestand der Kongress vor allem aus 12 thematischen Workshops, an denen sich die insgesamt etwa 300 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Hochschulpolitik, Zukunftsvisionen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Leserbrief zu Studiengebühren, taz

Eine gewisse Weltfremdheit betr.: »Studiengebühr mit Geburtsfehler«, taz vom 28. 1. 05 Wissenschaftsminister sind irgendwie seltsam. Beim baden- württembergischen Minister Peter Frankenberg ist ja schon länger bekannt, dass die Uni seiner Träume ein straff geführtes BWL-Unternehmen ist. Und auch Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bundesverfassungsgerichtsentscheidung zu Studiengebühren

Leider haben die RealpolitikerInnen und die PessimistInnen recht behalten: das Bundesverfassungsgericht hat sich zwar »sachlich« nicht in die Studiengebührendebatte eingemischt, aber zeigte sich in einer überaus schwachen Argumentation von den vorgelegten Prognosen und sozialwissenschaftlichen Erhebungen nicht im mindesten beeindruckt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar
Seite 12/12    1  …  8 9 10 11 12