Kurz: Bahnfahrtipps

Als regelmäßiger Bahnfahrer spielt das richtige Maß an Gelassenheit im Umgang mit der Bahn auch in meinem Blog ab und zu eine Rolle; und wer mir auf Twitter oder Facebook folgt, erlebt manchmal entsprechende Abenteuer mit – bis hin zu Verzerrungen in der Raumzeitgeometrie, die dazu führen, dass der schnellste Weg zwischen Stuttgart und Freiburg  schon mal über Mannheim führen kann.

Aktuell wollte ich aber vor allem auf eine hilfreiche Liste hinweisen, die Malte Krohn für Viel- wie Gelegenheitsfahrgäste zusammengestellt hat. Gelassenheit gehört auch dazu, aber auch ein paar weitere kluge Tipps fürs bessere Bahnfahren.

Dieser Beitrag wurde unter Nachhaltiges Leben abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.