Bunte Mischung

Während in Wörlitz vielleicht mal wieder oder auch doch nicht ein dritter Flügel (Aufbruch 1988, anyone?) der Partei ins Leben gerufen wird, werden anderswo die Karten neu gemischt: im neuen grünen Blog Remix Generation. Eingeladen dazu hat Parteirätin Julia Seeliger. Worum geht’s? Jüngere Grüne aus der Breite der Partei nehmen Stellung zu allem, was für Grüne wichtig ist. Noch ist das ganze eher experimentell, was einmal daraus werden wird, ist noch offen. Sicher bin ich mir jedenfalls, dass Remix Generation eine interessante Plattform für den inner-grünen Diskurs darstellt. Oder wie es in der Selbstdarstellung heißt: »Derzeit bewegt sich eine Menge im grünen Spektrum – die Zeit ist reif für neue Ideen.« Und deswegen bin ich auch dabei.

Warum blogge ich das? Um Werbung für Remix Generation zu machen, wieso sonst?

Dieser Beitrag wurde unter Digitales Leben, So grün, so grün abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.