Schlagwort-Archive: plagiat

Kurz: Schavan heißt jetzt Wanka

Ein paar generellere Überlegungen zum Plagiatsverfahren Schavan hatte ich bereits im Oktober aufgeschrieben. Jetzt ist es soweit: Die Bundesforschungsministerin hat heute ihren Rücktritt erklärt. Begründet nicht mit dem Plagiat – das sie weiterhin leugnet – sondern mit der Tatsache, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neun Sätze zu Guttenbergs Rücktritt

Höchststapler, angeschlagen Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg ist jetzt endlich, endlich als Verteidigungsminister* zurückgetreten. Ich hoffe jetzt erstens, dass seine selbst in der Rücktrittsrede zu findenden Versuche, das ganze als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Logiken des Promovierens, oder: Senf zu Guttenberg

Seit gestern huscht ein Sturm der – massenmedial abgeschwächten – Entrüstung durchs Netz: der allseits beliebte Verteidigungsminister hat abgeschrieben. Da liegt aber eigentlich schon das Problem: der Skandal ist nicht die Tatsache, dass von und zu Guttenberg in seiner Dissertation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Google regulieren statt Wikipedia schlagen (Update 3: Knol)

Hermann Maurer ist ein distinguierter Professor für Informatik an der TU Graz. Stefan Weber hat sich dem Kampf gegen die »Copy-and-Paste-Kultur« verschrieben. Beide zusammen haben mit weiteren MitarbeiterInnen jetzt einen »Forschungsreport« verfasst, der darlegen soll, dass erstens Google eine Gefahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare