Frühlingsanbruch

Veröffentlicht unter Das Wetter, Freiburg | Verschlagwortet mit , , , ,  

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich geschrieben

Wednesday, March 17, 2004

Frühling in Freiburg heißt Sommer

Irgendwie erscheint die Stadt wie verändert, kaum dass die warme Jahreszeit angebrochen ist. Das sprichwörtliche südländlische Flair wird angeschaltet, Fenster werden aufgerissen, die Eiscafes haben wieder auf (Schokoorangezimt!). Und alle Welt rennt im T-Shirt herum und sitzt im Straßencafe. Noch abends um sechs hat es jetzt 27°C: eine Stadt erwacht aus dem Winterschlaf.

Dieses Jahr ist es genauso – innerhalb von nur zwei, drei Tagen ist der letzte Schnee geschmolzen, die Temperaturen liegen sicherlich schon wieder deutlich über zwanzig Grad, und jetzt noch mit Jacke rumzulaufen, erscheint irgendwie unangemessen. Dreisamufer und Mensawiese sind bevölkert, als hätte es nie einen Winbter gegeben, und die Luft riecht nach Frühling und Vitalität. Vielleicht ist dass der Augenblick, in dem ich Freiburg am liebsten mag.

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel


»Visa-Affäre«

Veröffentlicht unter Alt-Einträge | Verschlagwortet mit , , ,  

Da machen grüne PolitikerInnen das, wofür sie unter anderem gewählt worden sind, nämlich als AntiabschottungspolitikerInnen: sie erleichtern die Reisefreiheit (zumindest ein kleines bißchen). Und schon gibt es eine vom CDU-Untersuchungsausschuss angefeuerte wochenlange Mediendebatte, eine Affäre. Konkrete Zahlen liegen keine vor, um worum es eigentlich geht, ist den meisten auch egal. Selbst die sonst ja manchmal recht vernünftige taz hat einige Wochen lang gemeint, es sei am besten, sich auf die Seite der CDU zu stellen (seit die Leitartikel zum Thema nicht mehr von Christian Füller geschrieben werden, ist die Haltung wieder etwas realistischer und weniger skandalheischend geworden). Jedenfalls scheint mir langsam der Mitte-Links-Öffentlichkeit und ihren Sprachrohren deutlich zu werden, dass Angaben der CDU vielleicht zumindest überprüft werden sollten, bevor sie als Wahrheit abgedruckt werden. In der letzten Zeit (und vereinzelt, versteckt auch schon zuvor) gab es dann auch ein paar empfehlenswerte Artikel zum Thema:

> Spiegel-Interview mit Wladimir Kaminer (»Russendisko«)
> Kommentar von Philipp Dudek aus der taz von heute
> Kommentar aus der taz vom 5.3. von Ulrike Herrmann
> Kommentar aus der taz vom 1.3. von Christian Semler
> Analyse der Spiegelberichterstattung in der taz vom 9.2. von Bettina Gaus

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel


Photo of the week

Veröffentlicht unter Alt-Einträge |

IMG_0024_2

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel


Google: Weltfrauentag

Veröffentlicht unter Alt-Einträge | Verschlagwortet mit ,  

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel


Schiffeversenken meets 1980er-Videogames

Veröffentlicht unter Alt-Einträge |

http://robmanuel.blogspot.com/2005/02/notepad-invaders.html (und vorher den Ton ausschalten)

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel


Seite 394/400    1  …  393 394 395  …  400