Archiv der Kategorie: Das Wetter

Photo of the week: Narcissus II

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Narcissus II

 
Ganz allmählich finden sich die ersten Zeichen dafür, dass es Frühling werden könnte.

Be the first to like.


Photo of the week: Winter forest II

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Winter forest II

 
Manchmal braucht es knallig-orangefarbene Warnschilder, um ein bisschen Farbe in den Winterwald zu bringen. Das Bild ist zwar schon ein paar Tage alt, heute sieht’s aber nochmal genauso aus.

Be the first to like.


Photo of the week: Pink morning I

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Pink morning I

 
Morgenrot. Oder vielleicht eher Morgenlila. Hier mal vom Balkon aus gesehen, und keines dieser Handyfotos aus dem frühen Zug vom Pendeln, bei dem dann irgendwo zwischen Lahr und Baden-Baden allmählich die Sonne hinter dem Schwarzwald aufgeht. Und abends über der Rheinebene untergeht. Wenn das nicht sogar schon in Stuttgart vor dem Bürofenster passiert. Sagte ich schon, dass ich diese grauen kurzen Wintertage nicht so ganz besonders mag, auch wenn gespenstischer Nebel und – wenn’s denn mal ein Hoch hat – strahlend blaue Eiseskälte natürlich auch was für sich haben? Immerhin ein Lichtblick: noch eine Woche, dann werden die Tage wieder länger!

Be the first to like.


Photo of the week: Patterns of winter

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Patterns of winter

 
Über den Frühling und den Herbst vergesse ich gerne, dass auch der Winter seine Ästhetik hat.

Be the first to like.


Photo of the week: Leaf storm IV

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Leaf storm IV

 
Ich finde es gerade extrem schwierig, ein repräsentatives Herbstfoto für diese Woche auszuwählen. Das Wetter wechselt gerade ständig zwischen »Goldener Oktober« und »November Rain«, und bietet dabei Angelegenheiten für hübsch-grau-triste ebenso wie für hübsch-orange-leuchtende Fotografien; ersteres wohl ab heute für längere Zeit. Und im Detail hängen dann überall Wassertropfen und verzaubern noch das ödeste Gewächs. Schwierig also. Stattdessen ist hier der Wechsel zu sehen, der eben auch zum Herbst gehört – tausende fallende Blätter, die den letzten Herbstspaziergang auch zu einem akustischen Erlebnis gemacht haben.

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Seite 2/22    1 2 3 4  …  22