Schlagwort-Archive: till westermayer

In eigener Sache: Essay über Nachhaltigkeit bei Telepolis

Irgendwie scheinen gerade Essay-Tage zu sein. Jedenfalls hat Telepolis heute meinen Beitrag zur FAZ-Online-Debatte über Nachhaltigkeit abgedruckt (die FAZ wollte ihn nicht). Unter dem durchaus programmatisch gemeinten Titel »Für eine politische Ökologie der Sachzwänge« geht es mir darum, deutlich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltiges Leben, Politik und Gesellschaft, Soziologisch gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

In eigener Sache: Essay über Netz und Politik bei dradio.de

Unter dem Label diskurs.dradio.de betreibt der Deutschlandfunk ein Debattenportal, in dem zur Zeit über verschiedene Aspekte von Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung diskutiert wird. Netterweise durfte ich auch ein Essay für dieses Portal schreiben, das heute unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Soziologisch gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die digitale Revolution geht auf die Straße

Heute durfte ich auf der Stuttgarter Stopp-ACTA-Demo für Bündnis 90/Die Grünen eine kurze Rede halten. Da waren etwa 2500 Menschen, wie bei der letzten ACTA-Demo (bei der ich in Freiburg war) viele Jüngere. In Stuttgart massiv präsent waren die lokalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Politik und Gesellschaft, So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neu erschienen: Ländliche Arbeit im Wandel

Wer schon immer mal wissen wollte, was bei meinem Forschungen zu forstlichen Dienstleistungsunternehmen (lang ist’s her) herausgekommen ist, hat jetzt die Chance, ein handliches Buch (knapp 300 Seiten) dazu zu lesen: Zusammen mit Prof. Dr. Siegfried Lewark und Dr. Edgar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswert, Soziologisch gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Länderratsbewerbung

Ich habe lange gezögert, habe jetzt aber doch meinen Hut in den Ring geworfen für die Wahl der Länderratsdelegierten bei unserem Parteitag am nächsten Wochenende. Wer möchte, kann nach dem Klick mein gerade eingereichtes Bewerbungsschreiben lesen und kommentieren.

Veröffentlicht unter Länderrat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare
Seite 2/4    1 2 3 4