Schlagwort-Archive: dgs

Kurz: Gut so, liebe Fachgesellschaft!

Ich muss das kurz loswerden: Die Gründung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) liegt jetzt 100 Jahre zurück. Und was macht der Fachverband der SoziologInnen in Deutschland, ich bin da auch Mitglied? Gar nicht angestaubt twittert die DGS nicht nur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik, Soziologisch gesehen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwischenstation (Update 2)

Nur kurz ein Lebenszeichen (für alle, die meinen Microblogging-Twitter-Feed ignorieren): ich war bis gerade eben auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie im beschaulichen Jena, und werde dann morgen zum grünen Listenaufstellungsparteitag für Baden-Württemberg fahren (Henning wird wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziologisch gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Über 6000 Seiten Soziologie – der DGS-Kongressband 2006 ist da

Die akademischen Publikationsmühlen mahlen langsam, aber rechtzeitig vor dem nächsten Kongress der Deutschen Gesellschaft in Soziologie (DGS), der im Oktober 2008 in Jena stattfinden wird, ist jetzt endlich der DGS-Kongressband 2006 »Die Umwelt der Gesellschaft« erschienen (und wurde jetzt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesenswert, Soziologisch gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Technik / Natur / Soziologie

Ich glaube kaum, dass ich selbst dazu kommen werde, was über die Soziologentagsveranstaltungen zu schreiben. Das meiste fand ich jedenfalls ziemlich interessant. Und zumindest zu einem von mir besuchten Panel gibt’s anderswo ein Write-Up, nämlich im Sozlog.

Veröffentlicht unter Soziologisch gesehen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar
Seite 2/2    1 2