Prekäre Arbeit

In der aktuellen Ausgabe der – wenn ich auch nicht mit jedem Artikel übereinstimme – auf jeden Fall unterstützungswürdigen Wochenzeitung Jungle World findet sich ein guter Überblick über die Diskussion um prekäre und flexibilisierte Arbeit (und die daraus zu ziehenden politisch-aktivistischen Schlussfolgerungen). Netterweise ist das ganze auch im Volltext online zu finden, nämlich hier: Tom Binger: Klassenarbeit!.

Es geht um alles! 500 neue Abos für die Jungle World.

Dieser Beitrag wurde unter Grundeinkommen, Politik und Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.