Schönes Wort II

Es gibt ja das belieb­te Spiel, mög­lichst vie­le Kon­so­nan­ten hin­ter­ein­an­der in ein Wort zu ste­cken. Mein Lieb­lings­er­geb­nis dabei ist bis­her MATSCHSCHLAMM, also Schlamm, der sich – als Kin­der­spiel­zeug – beson­ders gut zum Mat­schen eig­net (8 Kon­so­na­ten hin­ter­ein­an­der). Und wenn das Kind dann die Matsch­schwei­ne­rei (8) hin­ter sich hat, kommt der Matsch­schwamm (8) und macht alles wie­der sau­ber. Geht mehr als acht, für ein nahe­zu gebräuch­li­ches deutsch­spra­chi­ges Wort?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.