Archiv des Autors: Till

Photo of the week: Rosenmontagsumzug 48

Veröffentlicht unter Freiburg, Kinder, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Rosenmontagsumzug 48

 
Eigentlich ist Fasnet (so heißt das hier …) ja nun nicht wirklich meins. Verkleiden – ok, das kann ganz lustig sein. Aber das ganze »Sau rauslassen«-Theater müsste von mir aus wirklich nicht sein.

Trotzdem musste ich dieses Jahr nicht nur mit zum Kinderfasching. Ein als Pirat verkleidetes Kind drängelte auch so lange, unbedingt (vor allem wegen der dort zu fangenden Süßigkeiten etc.) den Rosenmontagsumzug (aka »Fasnetmendigsumzug«) sehen zu wollen, bis wir dann – immerhin bei schönstem Wetter und mit dem Rad – uns dorthin aufmachten. Was zumindest zu ein paar ganz hübsch gewordenen Narren-Fotos geführt hat. Auch wenn das Kind mit der Süßigkeitenausbeute nur bedingt zufrieden war (»Das war voll unfair – der kleinen Prinzessin neben mir haben die ständig welche gegeben!«). Politisch war der Zug – wie meist in Freiburg – übrigens eher nicht, hier geht’s vor allem darum, dass die mehr oder weniger traditionsreichen Zünfte und Kapellen aus den Freiburger Stadtteilen und dem Rest Badens und der Schweiz sich präsentieren. Zwei Wagen aus St. Georgen hatten handgeschriebene Plakate (u.a. ging’s um die Ackerflächen im Dietenbachgelände, die bald bebaut werden sollen), und dann gab’s noch ein großes professionelles Banner »Fasnet 2017″, auf dem erläutert wurde, was dieses Jahr alles verboten ist – aber trotzdem gemacht wurde.

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Sieben einfache Schritte, um die Bundestagswahl doch noch zu gewinnen

Veröffentlicht unter So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , , , , ,  

Tree/sky

Irgendwie kommt gerade alles zusammen, politisch gesehen. Fettnäpfchen und echte politische Fehler, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (bei dem ich mich ja immer frage, was ein Zug ohne Bremsen eigentlich am Zielbahnhof macht, und wer für den entstehenden Schaden aufkommt) vs. CDU-CSU-Kanzlerkandidatin Angela Merkel (bei der nicht mehr wirklich klar ist, wofür sie eigentlich steht) – naja, und die sinkenden Umfragewerte für uns Grüne, die haben mit all dem was zu tun. Und schlagen mächtig auf den Magen. Was also tun, um die Bundestagswahl (und Saarland, Schleswig-Holstein und NRW …) doch noch zu gewinnen?

Weiterlesen

7 Personen gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Almost spring sky

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Almost spring sky

 
Sagte ich schon, dass es allmählich mal Frühling werden könnte?

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Experimenteller Technikoptimismus – Update 2017

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Soziologisch gesehen, Zukunftsvisionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,  

Man with dog III

Judith Horchert, Matthias Kremp und Chris Stöcker schrieben vor zwei Jahren über fünf Technologien, die unseren Alltag rasant verändern werden. Ich war skeptisch, ob Robotik, autonome Fahrzeuge, künstliche Intelligenz, VR und automatische Übersetzungen »on the fly« sich wirklich so schnell durchsetzen werden, wie Horchert, Kremp und Stöcker das damals vermuteten.

Vor einem Jahr habe ich mir den damaligen Entwicklungsstand angeschaut. Mein damaliges Fazit:

Vor einem Jahr war ich noch sehr skeptisch, dass es hier tatsächlich zu Durchbrüchen kommt und entsprechende Technologien – von den Robotern bis zur allgegenwärtigen KI – Einzug in den Alltag finden und sich auch tatsächlich durchsetzen. Gerade was die Sprach- und Bilderkennung angeht, und alles, was darauf aufbaut, ist in den letzten Monaten extrem viel passiert.

Weiterlesen

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Narcissus II

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Narcissus II

 
Ganz allmählich finden sich die ersten Zeichen dafür, dass es Frühling werden könnte.

Be the first to like.


Seite 4/332    1  …  3 4 5  …  332