Photo of the week Golden light (June) – V

Golden light (June) - V

 
Ja, ich weiß, wir haben Sep­tem­ber – aber irgend­wie muss ich den Sta­pel lie­gen­ge­blie­be­ner Fotos abar­bei­ten. Und wo der Som­mer gera­de dabei ist, sich mit ein paar schö­nen Spät­som­mer­ta­gen zu ver­ab­schie­den, passt die­ses in tief­ste­hen­des Gold getunk­tes Bild doch ganz hervorragend.

Photo of the week: Blaue Blume

Blaue Blume

 
All­mäh­lich wer­den die Vor­wür­fe gegen Anna­le­na Baer­bock so rich­tig absurd. Abschrei­ben aus dem eige­nen Wahl­pro­gramm? Sti­pen­di­um bekom­men, aber die Dis­ser­ta­ti­on dann doch abge­bro­chen? Viel­leicht lohnt es sich doch mal etwas genau­er hin­zu­schau­en, was skan­da­li­siert wird – und ein Blick in die Seil­schaf­ten Nord­rhein-West­fa­lens (ger­ne durch das Deutsch­land-Bull­au­ge der Weiß­wä­sche­wasch­ma­schi­ne) oder in die Ter­min­ka­len­der des ehe­ma­li­gen Ham­bur­ger Bür­ger­meis­ters wäre da erhel­lend. Any­ways: statt über den Wahl­kampf zu schrei­ben, hier lie­ber ein paar blaue Blu­men (ich glau­be, Zicho­ri­en), wie sie am Rand des Rie­sel­felds gra­de mas­sen­haft blü­hen. Oder, wie mein Kind dazu zu sagen pfleg­te: Mondblumen.

Photo of the week: Bee incoming

Bee incoming

 
Dass ich die­se Bie­ne genau im Moment des Abbrem­sens vor der Lan­dung ins Bild bekom­men habe, ist, ehr­lich gesagt, eher Zufall. Sieht aber trotz­dem ein­drucks­voll aus.

Photo of the week: Große Kastanie

Große Kastanie

 
Noch­mal ein Baum­fo­to aus dem letz­ten Jahr – die fah­le Win­ter­son­ne hat mir gut gefal­len. Und die gro­ße Kas­ta­nie mit­ten im Rie­sel­fel­der Natur­schutz­ge­biet ist eh ein groß­ar­ti­ger Baum, egal, ob mit Blät­tern oder ohne.

Photo of the week: Concrete church III /​/​ Opfinger See in December VIII

Concrete church III

 

Opfinger See in December VIII

 
Da ich letz­te Woche nicht dazu gekom­men bin, ein Foto der Woche zu blog­gen, gibt es dies­mal gleich zwei. Bei­de sind Anfang Dezem­ber bei einem Spa­zier­gang zum Opfin­ger See entstanden. 

Oben ist die Maria-Mag­da­le­na-Kir­che mit­ten im Rie­sel­feld in ihrer gan­zen Beton­schön­heit zu sehen. Und unten der Opfin­ger See, der im etwas mud­de­li­gen Dezem­ber­wet­ter ganz schön fins­ter wir­ken kann.