Photo of the week: Opfinger See

Opfinger See

 
Zumin­dest die son­ni­gen Regen­pau­sen las­sen sich jetzt nut­zen – und erstaun­li­cher­wei­se war die Was­ser­tem­pe­ra­tur im Opfin­ger See schon angenehm.

Photo of the week: March sunday walk

March sunday walk

 
Kalt und son­nig ist es, der See leuch­tet blau, und bei genau­em Hin­se­hen (nicht auf dem Bild) sind schon die ers­ten Blü­ten und das ers­te jun­ge Grün zu ent­de­cken. Sehr schön – aber soll wohl nicht so blei­ben. Bleibt die Hoff­nung, dass es am Wahl­wo­chen­en­de zwar stür­misch und nass wird, aber dafür auch da Grün wächst.

Photo of the week: Concrete church III /​/​ Opfinger See in December VIII

Concrete church III

 

Opfinger See in December VIII

 
Da ich letz­te Woche nicht dazu gekom­men bin, ein Foto der Woche zu blog­gen, gibt es dies­mal gleich zwei. Bei­de sind Anfang Dezem­ber bei einem Spa­zier­gang zum Opfin­ger See entstanden. 

Oben ist die Maria-Mag­da­le­na-Kir­che mit­ten im Rie­sel­feld in ihrer gan­zen Beton­schön­heit zu sehen. Und unten der Opfin­ger See, der im etwas mud­de­li­gen Dezem­ber­wet­ter ganz schön fins­ter wir­ken kann. 

Photo of the week: Opfinger See (20. August)

Opfinger See (20. August)

 
Mal sehen, wie das mit dem Zugang zum Opfin­ger See wird, wenn die Bau­stel­le für das 3./4.-Gleis (Umfah­rung Frei­burg) par­al­lel zur Auto­bahn gebaut wird. Solan­ge der See so wun­der­bar erreich­bar ist, bin ich im Som­mer ger­ne dort.