Photo of the week: Ice on leafs IV

Ice on leafs IV

 
Vor der Ent­schei­dung zwi­schen Son­nen­un­ter­gang oder noch einem Win­ter­fo­to habe ich mich für das Win­ter­fo­to ent­schie­den – Son­nen­un­ter­gän­ge wird’s auch spä­ter im Jahr noch geben.

Photo of the week: Leaf storm IV

Leaf storm IV

 
Ich fin­de es gera­de extrem schwie­rig, ein reprä­sen­ta­ti­ves Herbst­fo­to für die­se Woche aus­zu­wäh­len. Das Wet­ter wech­selt gera­de stän­dig zwi­schen »Gol­de­ner Okto­ber« und »Novem­ber Rain«, und bie­tet dabei Ange­le­gen­hei­ten für hübsch-grau-tris­te eben­so wie für hübsch-oran­ge-leuch­ten­de Foto­gra­fien; ers­te­res wohl ab heu­te für län­ge­re Zeit. Und im Detail hän­gen dann über­all Was­ser­trop­fen und ver­zau­bern noch das ödes­te Gewächs. Schwie­rig also. Statt­des­sen ist hier der Wech­sel zu sehen, der eben auch zum Herbst gehört – tau­sen­de fal­len­de Blät­ter, die den letz­ten Herbst­spa­zier­gang auch zu einem akus­ti­schen Erleb­nis gemacht haben.

Photo of the week: Orange fire II

Orange fire II

 
Zur Zeit ist es mor­gens sehr neb­lig. Wenn dann der Nebel weg ist, leuch­tet das bunt gefärb­te Herbst­laub über­all im Rie­sel­feld. Und spä­ter am Nach­mit­tag, mit der tie­fer ste­hen­den Son­ne, schei­nen die Blät­ter oran­ge-rot zu bren­nen. So muss das sein.

Photo of the week: September forest XXI

September forest XXI

 
Egal, ob hier im Sep­tem­ber in knal­li­gem Grün oder vor ein paar Tagen leuch­tend­gelb – die Kom­bi­na­ti­on aus Son­ne und Blät­tern hat etwas kraft­vol­les und ener­gie­spen­den­des. Ganz kön­nen Solar­zel­len da noch nicht mit­hal­ten, aber viel­leicht kommt das ja auch noch.