Kurz: Kartoffelernte vom Balkon

Kar­tof­feln, die etwas lie­gen­blei­ben, fan­gen bekann­ter­ma­ßen an zu kei­men. Vor eini­ger Zeit hat­ten wir eine beim bes­ten Wil­len nicht mehr ver­zehr­fä­hi­ge Kar­tof­fel. Die haben wir auf Z.s Wunsch dann auf dem Bal­kon in einem gro­ßen Blu­men­topf  ein­ge­pflanzt. Seit ein paar Tagen fing die Kar­tof­fel­pflan­ze, die sich dar­aus ent­wi­ckelt hat­te, zu ver­dor­ren an.

Heu­te haben wir dann Kar­tof­feln geern­tet – eine gan­ze Por­ti­on, deut­lich mehr als die erwar­te­ten Pup­pen­kart­öf­fel­chen. Z. hat sich gefreut – und ich auch:

image

Photo of the week: Viola gone wild II

Viola gone wild II

 

… nach einer Woche Sozio­lo­gie-Kon­gress und BAG WHT wie­der zurück in Frei­burg, die Fotos noch auf der Kame­ra, und die von davor noch auf dem Rech­ner … des­we­gen erst­mal ein schon recht herbst­lich anmu­ten­des Stiefmütterchen.