Kurz: Denken unter der Dusche

Ich weiß nicht, ob das ande­ren auch so geht – aber einer der bes­ten Orte, um auf krea­ti­ve Lösun­gen für kniff­li­ge Pro­ble­me zu kom­men, ist mor­gens unter der Dusche. Das rou­ti­nier­te Abspu­len des Rei­ni­gungs­pro­gramms lässt offen­sicht­lich den Raum, um im Halb­schlaf gefass­te Gedan­ken kla­rer wer­den zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.