Cleartype oder nicht?

Der sich automatisch installiert habende IE7 hat mich nochmal drauf hingewiesen, dass es ja in Windows »ClearType« gibt. Bisher hatte ich den Eindruck, dass Text dadurch eher schlechter lesbar ist (17″ LCD-Bildschirm) und bin deswegen bei der Old-School-Variante »Keine Kantenglättung« geblieben. Nach einigem Herumstellen an meinen Gamma-Settings habe ich jetzt ClearType doch nochmal angeschaltet und finde es in einigen Fällen (sehr kleine Schrift, Times New Roman-Derivate) gar nicht so schlecht. Anlassen oder ausschalten – Kommentare dazu?

Be the first to like.

Dieser Beitrag wurde unter Digitales Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.