Schlagwort-Archive: transparenz

Hochschulwatch: ein Schritt hin zu Open Data für autonome Hochschulen

Transparency International Deutschland e.V., die taz und der fzs, also der Dachverband der Studierendenschaften, haben vor ein paar Tagen hochschulwatch.de gestartet. Ziel der Plattform ist es, Daten zur Verflechtung zwischen Hochschulen und der Wirtschaft zur Verfügung zu stellen, und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Merkels Mobiltelefon, menschliche Bedürfnisse und die Allgegenwart der Risiken

Angela Merkel, das ist doch die Kanzlerin, die gerne SMS von der Regierungsbank verschickt. Das fällt mir jetzt wieder ein, wo das #merkelphone zum Hashtag von Rang aufgestiegen ist. Jetzt, nach der Bundestagswahl, nach Beginn der Koalitionsverhandlungen und nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kleine Nachbetrachtung zur Listenaufstellungs-LDK Böblingen (und zur Zivilklausel-Debatte)

Nachdem ich begründet habe, warum ich nicht kandidiere (und gesagt habe, was es sonst so im Vorfeld der Listenaufstellung noch zu sagen gibt) und einen kurzen Vorbericht zur grünen Landesdelegiertenkonferenz 2012 verfasst habe, möchte ich mich doch noch kurz zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulpolitik, So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Pure Transparenz wird niemals siegen

Heute tagt die grüne BAG Medien & Netzpolitik in Berlin. Da ich andere Termine hatte und nicht teinehmen konnte, hatte ich heute morgen – mehr scherzhaft – danach gefragt, ob die BAG-Sitzung denn gestreamt wird. Wird sie erwartungsgemäß nicht, und, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft, So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Utopie, Realpolitik und lokale Maxima

Abstrakt betrachtet, geht es bei Politik darum, einen Zustand x so zu ändern, dass ein erwünschter Zustand x* erreicht wird, um damit ein Problem zu lösen. Was erwünscht ist, und was nicht, lässt sich mit dem Bild des »politischen Kompasses« … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft, Soziologisch gesehen, Zukunftsvisionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare
Seite 1/2    1 2