Photo of the week: Sky gradient

Sky gradient

 
Bei genaue­rem Hin­se­hen, beson­ders am Mor­gen oder Abend, oder am Meer, ist klar: Der Him­mel sieht nicht ein­fach blau aus, son­dern fängt »unten« hell an und wird nach »oben« hin dunk­ler. War­um das so ist, erklä­ren weder der Wiki­pe­dia-Arti­kel zu Däm­me­rung noch der zu Him­mel (pla­ne­tär) wirk­lich zufrie­den­stel­lend. Falls es also kun­di­ge Men­schen gibt, die dazu mehr sagen kön­nen – gerne! 

Eine Antwort auf „Photo of the week: Sky gradient“

  1. Dabei han­delt es sich um die soge­nann­te Hori­zon­t­auf­hel­lung bzw. hori­zon­tal brigh­tening. Hier ist es kurz und knapp, aber hof­fent­lich ver­ständ­lich erklärt.

    [Edit: Mein Spam­schutz hat lei­der den Link gelöscht …, TW]

Schreibe einen Kommentar zu Lukas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.