Schlagwort-Archive: wald

Photo of the week: Winter forest II

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Winter forest II

 
Manchmal braucht es knallig-orangefarbene Warnschilder, um ein bisschen Farbe in den Winterwald zu bringen. Das Bild ist zwar schon ein paar Tage alt, heute sieht’s aber nochmal genauso aus.

Be the first to like.


Photo of the week: Spring forest XII

Veröffentlicht unter Photo of the week, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , ,  
Spring forest XII

 
In wenigen Tagen jährt sich Tschernobyl zum dreißigsten Mal. Ich erinnere mich noch gut daran – elf Jahre alt, warmes schönes Wetter Ende April/Anfang Mai, satte grüne Wiesen voller Sonnenstrahlen, ein Besuch im Allgäu auf dem Bauernhof meines Onkels. Dann Nachrichten über erhöhten Strahlenwerte in Schweden im Radio, später die Gewissheit, dass es in dem sowjetische Reaktor in Tschernobyl einen Super-GAU gab. Bericht über die radioaktive Wolke und den Fallout, »draußen« plötzlich als gefährlicher Ort, gesperrte Spielplätze und Sandkästen, keine Frischmilch und kein Pilzesammeln.

Auch das sind Assoziationen, die der kraftvoll grünende Frühling jedes Jahr wieder in mir auslöst.

Hier am Oberrhein ist der Tschernobyl-Jahrestag Anlass für Demonstrationen und Mahnwachen auf den Rheinbrücken oder bei dem noch immer nicht abgeschalteten französischem AKW Fessenheim. Dieses Jahr bin ich – mit schlechtem Gewissen, weil es sich ja eigentlich gehört (selbst die lokale Gratiszeitung hat’s als Thema auf Seite eins) – nicht hingegangen; zu viele Politiktermine und zu wenig Wochenende in letzter Zeit.

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Noch mehr Nebel

Veröffentlicht unter Das Wetter, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Noch mehr Nebel

 
Mal frühlingshafte Sonne, mal senkt sich ganz schnell wieder der Nebel über den Mooswald. Aber wenn ich beim Foto der Woche immer nur über das Wetter schreiben würde, wäre es ja langweilig. Andere Themen sind aufregender – die Unsicherheit, die die GDL mit ihrem Streik aus der Schrödinger-Katzen-Kiste verursacht. Oder die neue baden-württembergische Kommunalverfassung, die derzeit auf dem Beteiligungsportal des Landes zum öffentlichen Kommentieren bereitsteht. Oder die Frage, was ein Skandal heute noch wert ist. Oder was darüber, dass die Erkältung jetzt, wo die Arbeitswoche wieder ansteht, auch schon fast weg ist. Oder was über Framing. Oder halt auch nicht.

2 Personen gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Noon forest III

Veröffentlicht unter Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Noon forest III

 
Pan lauert gleich um die Ecke.

(Und in groß sieht’s noch etwas besser aus …)

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Broken dreamhouse (in the tree)

Veröffentlicht unter Fundstücke, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Broken dreamhouse (in the tree)

 
Geht das nur mir so? Nichtsahnend durch den Wald zu streifen, eigentlich auf der Suche nach Pilzen (zusammen mit Z., der ich erst mal erklären muss, warum Tschernobyl dazu geführt hat, dass ich mich mit Pilzen nicht auskenne, so dass es bei der Suche nach Fotomotiven bleibt), und dann über ein Schneckenhaus zu stolpern, das gerade, weil es schon ein bisschen kaputt und angeschlagen ist, im herbstlichen Sonnenlicht schnell zum Elfenpalast werden kann?

Einer Person gefällt dieser Eintrag.


Seite 1/8    1 2 3 4  …  8