Schlagwort-Archive: informationsgesellschaft

re:publica, oder: das Gute im Netz

Die junge Fernsehschaffende Sophie Passmann liefert den passenden Einstieg für meinen Bericht über die re:publica 2018. Mein Fazit zur #rp18: Digitalisierung: wichtiges Thema, sollten wir mal ran. Und spricht damit, ganz unironisch, die größte Schwäche und die größte Stärke der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Politik und Gesellschaft, Zukunftsvisionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstück: Die Informationsgesellschaft ökologisch, sozial und demokratisch umgestalten (1996)

Dass DIE GRÜNEN in ihrer Anfangszeit ein eher apokalyptisches Verhältnis zu Informationstechnik hatten, ist bekannt. Irgendwann hat sich das geändert. Ein wichtiges Dokument dieses Wandels ist mir heute wieder in die Hand gefallen – der im April 1996 von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitales Leben, So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare