Schlagwort-Archive: grün

Photo of the week: Wet net III

Veröffentlicht unter Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Wet net III

 
Eigentlich gäbe es gerade unheimlich viel zu posten – zu Hochschulpolitik ebenso wie zu den Wahlen in Niedersachsen und Österreich. Ich komme allerdings gerade schlicht nicht dazu – diverse grüne und jobbedingte Termine und ein umfangreich dem Kinderzimmerum- und -aufräumen hindern mich. Gerade mal für ein Foto der Woche reicht es …

Be the first to like.


Photo of the week: Forest green

Veröffentlicht unter Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Forest green

 
Happy Beltaine!

Be the first to like.


Photo of the week: Just a single leaf

Veröffentlicht unter Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Just a single leaf

 
Besonders lange haben die Tulpen aus dem letzten Foto der Woche sich nicht gehalten. Was einerseits schade ist, andererseits die spannenderen Fotomotive bietet. Wie dieses hier.

2 Personen gefällt dieser Eintrag.


Photo of the week: Orange/green I

Veröffentlicht unter Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
Orange/green I

 
Eher zufällige farbliche Mono-, nein: Duotonie auf dem Wohnzimmertisch.

Be the first to like.


Photo of the week: May strawberry flower macro I

Veröffentlicht unter Nachhaltiges Leben, Photo of the week | Verschlagwortet mit , ,  
May strawberry flower macro I

 
Trotz Hagelsturm – das Foto ist davor entstanden – wächst doch einiges auf meinem Minibalkon. Schnittlauch gab’s schon mehrfach, die Minze aus dem letzten Jahr ist wieder aufgetaucht, Erdbeeren sowieso (auch wenn sie noch keine roten Früchte tragen), Z. hat Karotten ausgesäht, ich habe Kartoffeln eingepflanzt, die schon richtig weit sind, derzeit stehen noch Salat und Vergissmeinnicht da, wo eigentlich Tomaten hin sollen (die selbst angezogenen wollen dieses Jahr nicht so recht größer werden, die zwei im Bioladen gekauften Setzlinge hat der Hagel etwas zerzaust – mal sehen, was daraus wird). Selbstversorgung vom Dachgarten ist das zwar nicht, aber nett finde ich es trotzdem, das Grünzeug im direkten Wohnumfeld.

Be the first to like.


Seite 1/5    1 2 3 4 5