Schlagwort-Archive: erste schritte

Erste Erfahrungen mit dem Anycubic i3 Ultrabase

Veröffentlicht unter Digitales Leben, Gestaltungsfragen, Kinder | Verschlagwortet mit , , , ,  

Anycubic i3 - I

Das Rattern einer Nähmaschine. Das ist das erste, was mir einfällt, wenn ich meinen neuen 3D-Drucker beim Drucken von Details höre. Anderes erinnert fast an das Fiepsen alter Modems oder an Jahrmarktdrehorgeln.

Aber von vorne: dank der VG-Wort-Nachzahlung fühlte ich mich ermutigt, rund 300 Euro in die Hand zu nehmen und einen Anycubic [Prusa] i3 Ultrabase zu erstehen. Das ist ein Bausatz, nicht ganz so komfortabel wie der etwas teurere Anycubic i3 Mega, hergestellt vermutlich in China, und wenn ich das richtig verstehe, ein evolutionärer Nachfolger der RepRaps, also der Drucker, die sich (minus Metallteile und Platinen …) selbst drucken können.

Weiterlesen

17 Personen gefällt dieser Eintrag.


Meine ersten Schritte mit dem Raspberry Pi

Veröffentlicht unter Digitales Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,  

Raspberry Pi

Aus einer Laune heraus habe ich mir vor ein paar Tagen – am Pi-Day – den Raspberry Pi, Model B, bestellt. Das ist ein ziemlich kleiner Computer, auf dem Linux läuft – im Prinzip so etwas wie das Innenleben eines Smartphones. Gekauft habe ich neben dem Raspberry Pi gleich noch ein schmuckes, farblich passendes Gehäuse (zusammen machte das dann genau 42,23 €).

Weiterlesen

Einer Person gefällt dieser Eintrag.