Kurz: Denken unter der Dusche

Ich weiß nicht, ob das anderen auch so geht – aber einer der besten Orte, um auf kreative Lösungen für knifflige Probleme zu kommen, ist morgens unter der Dusche. Das routinierte Abspulen des Reinigungsprogramms lässt offensichtlich den Raum, um im Halbschlaf gefasste Gedanken klarer werden zu lassen.

Be the first to like.

Veröffentlicht unter Analoges Leben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photo of the week: Konstanz II / LDK VII / Konstanz XVI

Konstanz II

 

LDK VII

 

Konstanz XVI

 

Weil ich in letzter Zeit etwas nachlässig mit den Fotos der Woche war, gibt es jetzt drei. Am 6. und 7. Oktober war grüner Landesparteitag in Konstanz – ein Bilderbuchparteitag mit Bilderbuchwetter, und nebenbei auch mit etwas Zeit zum Fotografieren. (Alle Fotos hier).

Be the first to like.

Veröffentlicht unter Photo of the week, So grün, so grün | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#unteilbar, oder die Rückkehr zur Politik

image

Wow! Knapp 250.000 Menschen sind echt ziemlich viele. #unteilbar hat es geschafft, die auf die Straße zu bringen. Oder, wie die ZEIT titelt: die Sammlungsbewegung ist da. Keine Retortengeburt a la »aufstehen« des nationalen Flügels der Linkspartei, sondern eine Bewegung, die sich aus verdammt vielen Quellen speist. #unteilbar, für Solidarität und gegen Ausgrenzung, gegen den Versuch, Geflüchtete gegen Arme, Migrant*innen gegen Queers auszuspielen.

Weiterlesen

3 Personen gefällt dieser Eintrag.

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photo of the week: Dreisam hero V

Dreisam hero V

 
Arg verspätet – ich war in Stuttgart und Berlin und Stuttgart und bin nicht dazu gekommen, etwas ins Blog zu stellen – hier noch mein Foto der Woche. Mit etwas Geduld lassen sich die Graureiher an der Dreisam nicht nur fotografieren, sondern sogar beim Fischfang (und -verzehr) beobachten.

Einer Person gefällt dieser Eintrag.

Veröffentlicht unter Freiburg, Photo of the week | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurz: »Halbzeitbilanz«

Die SPD plakatiert in Freiburg (und wohl auch andernorts) derzeit für Veranstaltungen zur grün-schwarzen Halbzeitbilanz; vorgestern gab’s auch eine Pressekonferenz dazu.

Mal abgesehen davon, dass ich unsere Regierungsbilanz gar nicht so schlecht finde, und dass mir nicht klar ist, wie die SPD aus ihrem 12%-Tal herauskommen will, wenn sie weiter vor allem auf negative campaigning setzt, frage ich mich: Ist nicht allein schon die Übernahme des Begriffs »Halbzeitbilanz« eher dumm? Denn wenn das jetzt die Bilanz der ersten Hälfte Grün-Schwarz ist, dann muss es auch eine zweite Halbzeit geben. Allein diese Begriffswahl legt also schon mal fest, dass die grün-schwarze Landesregierung bis 2021 stabil regieren wird. Wenn die SPD das so sieht – mir soll es recht sein!

(Und üblicherweise bilanziert die Eigentümerin – auch das ist hier etwas schräg. Aber das nur nebenbei.)

Be the first to like.

Veröffentlicht unter Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Seite 3/435    1 2 3 4  …  435