Photo of the week: Fluidity

Dieser Beitrag wurde unter Photo of the week abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Fluidity

 
Bevor jemand fragt: Das ganze ist schon einige Wochen her, und der Spülmaschine geht es inzwischen wieder gut. Trotzdem bleibt eine Moral: IKEA-Becher aus Polypropylen können, wenn sie im weitmaschigen unteren Spülmaschinenbereich aufgestellt werden, durch das Gitter fallen – und dann ihre Thermoplastizität voll ausleben.

Be the first to like.

pixelstats trackingpixel

2 Antworten auf Photo of the week: Fluidity

  1. Sabine Niels sagt:

    Konsequent nachhaltiges konsumieren senkt Thermoplastizitätsexzesse.

    • Till sagt:

      Klingt auf den ersten Blick logisch, je nach Nachhaltigkeitsindikator wäre ich mir allerdings gar nicht so sicher, wie dauerhaft genutzte Kunststoffbecher da abschneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.